Gemeinsam Lesen 17/17

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zum einen Wolfgang Herrndorf: In Plüschgewittern und bin auf Seite 33. Und dann lese ich als eBook Jussi Adler Olsen: Takeover. Dort bin ich bei 10%.

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Schwul, schwul“, sagte Malte immer. (In Plüschgewittern)

 „Thomas!“ So andächtig wie der große Mann seinen schweren Leib durch den engen Flur bugsierte, hatte er offenbar nicht bemerkt, dass Peter ihn schon zum zweiten Mal gerufen hatte.(Takeover)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bei beiden habe ich erst zu lesen angefangen und kann daher noch wenig sagen. Beide Bücher fesseln jedoch von der ersten Minute an und wirken weder langatmig, noch schlecht zu lesen. Ich bin daher sehr guter Dinge.

4. Sparst du einen gewissen Betrag für jedes gelesene Buch, um dir davon neue Bücher zu kaufen? Oder hast du darüber zumindest schonmal nachgedacht?
Die Idee finde ich sehr niedlich, würde bei mir aber kaum etwas bringen, da ich – hochgerechnet – ein- oder zweimal im Jahr ein Buch kaufe. Den Rest leihe ich mir aus der Bücherei. Daher gebe ich kaum Geld für Bücher aus und sehe daher auch keinen Sinn darin, für Bücher zu sparen 😀

Du magst vielleicht auch

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Gemeinsam Lesen 17/17"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Andrea
Gast

Guten Morgen Lisa 🙂

Deine aktullen Bücher kenne ich noch nicht.
Ich wünsche dir aber viel Spaß beim lesen 😀

Ich bin auch eher jemand, der sich Bücher ausleiht und die ganz tollen kaufe ich mir 😉
Ich würde so eine Sparaktion auch nicht bis zum Ende durchziehen.

Mein Beitrag

Ich wünsche dir einen schönen Dienstag 😀

Liebe Grüße
Andrea

romantische-seiten
Gast

Moin!

Deine beiden Büche rkenne ich nicht, aber Jussi Adler Olsen höre ich auch gerne als Hörbuch. Die anderen kenne ich von ihm schon.

Ein hübsches Pferd hast du.

Mein Beitrag

Viele Grüße
Jenny

Marina
Gast

Hallo Lisa, 🙂
das ist echt toll, dass dir beide Bücher gut gefallen. 🙂 Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen. 🙂

Ich finde die Idee toll, aber wenn man Bücher hauptsächlich ausleiht, hat es natürlich nicht ganz so viel Sinn.^^

Liebe Grüße
Marina

Moni2506
Gast

Guten Morgen Lisa,

Stimmt, wenn man meistens Bücher aus der Bücherei holt, dann braucht man nicht unbedingt noch extra sparen. Ich kaufe meine Bücher zwar selber, habe da aber dennoch nicht drüber nachgedacht. Ich warte höchstens auf Taschenbuch, aber das ist auch das Einzige.

Vom Autor Jussi Adler Olsen habe ich schon gehört, aber ansonsten kenne ich deine beiden Bücher nicht. Ich wünsche dir dennoch viel Spaß beim Lesen.

LG, Moni

wpDiscuz