Montagsfrage 28.11.2017

Wir haben ja bald den 1. Advent, hast du schon Bücher auf deinem Weihnachtswunschzettel und wenn ja welche?

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass es wie jedes Jahr kein Buch auf meine Wunschliste geschafft hat. Bücher besorge ich mir schon zu Genüge in der Bücherei, daher ist es denke ich schwer, mir ein Buchgeschenk zu machen. Ich lege keinen großen Wert darauf, Bücher zu besitzen. Sie zu lesen und dann zurückzugeben reicht mir vollkommen. Nur wenige Bücher machen da die Ausnahme, wie z.B. Bücher meiner Lieblingsautoren. Und da besitze ich eigentlich aktuell alles, was mein Herz begehrt. Dementsprechend wünsche ich mir auch keine Bücher, weder zu Geburtstagen noch zu Weihnachten.  Einzig eine Gesamtausgabe würde mich schon irgendwo ein wenig reizen: Die Gesamtausgabe von Wolfgang Herrndorf. Gelesen habe ich sie zwar fast schon alle, aber die würde ich mir auch ins Regal stellen und immer wieder lesen. Allerdings wünsche ich mir andere Dinge mehr, sodass ich nicht behaupten würde, dass diese Gesamtausgabe es auf meinen Wunschzettel schafft.

Du magst vielleicht auch

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz