Gemeinsam Lesen 06.02.2018

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese „Romeo und Romy“ von Andreas Izquierdo. Ich bin auf S.24/294.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Das Muschebubu hielt nur zum Teil, was es von außen versprach.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich muss zugeben, „Romeo und Romy“ wäre kein Buch, zu dem ich aus ganz freien Stück gegriffen hätte. Hier kann ich auch einen sehr schönen Bezug zu Frage 4 herstellen: Ich lese es einer Challenge wegen. Monatsaufgabe der Challenge ist es, ein romantisches Buch zu lesen. Das ist sonst so gar nicht mein Genre und Ding, aber der Challenge zu Liebe wage ich mich in das unbekannte Neuland und finde es eigentlich ganz okay. Ich brauche nicht regelmäßig einen Liebesroman (Romantik gern, aber lieber am Rande statt im Zentrum der Handlung!), aber es tut auch gut, mal über den Tellerrand zu schauen. Ich bin schon sehr gespannt auf den weiteren Verlauf des Buches.

4.Macht ihr bei Lese-Challenges von den anderen Blogs auch mit oder nicht? Wenn ja, was gefällt euch bei den Lese-Challenges? Wenn nein, was gefällt euch nicht bei den Lese-Challenges?

So. Nun habe ich ja schon in Frage 3 kurz Bezug auf diese Frage genommen. Klar ersichtlich: Ja, ich mache mit bei Lesechallenges. Und zwar bei so einigen. Bei vielen, die nur ein Jahr umspannen. Bei einigen, die ohne Deadline sind. Warum? Zum einen bin ich ein Mensch, der durch Challenges einen großen Ansporn bekommt. Ich mag das, diese Herausforderung. Mir macht das sehr viel Spaß. So einfach ist das. Zum anderen, wie man in Frage 3 sieht, stachelt einen so eine Challenge auch an, mal über den Tellerrand zu blicken und die eingefahrenen Schienen zu verlassen. Nicht, dass ich das nicht okay finde, seinem Genre bzw. seinen Vorlieben treu zu bleiben. Aber ebenso finde ich es für mich persönlich nicht verkehrt, auch mal  untypische Bücher in die Hand zu nehmen. Von selbst würde ich aber wahrscheinlich keinen Liebesroman aussuchen. In dem Moment „zwingt“ die Challenge mich, da über meinen Schatten zu springen. Oft bieten solche Challenges auch einen tollen Anreiz, Neues auszuprobieren. Insgesamt nehme ich also sehr gerne an ihnen teil.

Du magst vielleicht auch

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Gemeinsam Lesen 06.02.2018"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Andrea
Gast

Hey Lisa 🙂

Das Buch steht auch noch in meinem Regal, das war mal in einem Gewinnerpaket drin. Aber so richtig hab ich mir bisher noch nicht überwinden können, es zu lesen. Es spricht mich aber auch nicht so richtig an.
Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen 😀

Ich nehme auch an Challenges teil 🙂

Mein Beitrag

Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
Andrea

My Book&Serie&Movie Blog
Gast

Hey
Dein Buch sagen mir persönlich leider nix. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiter lesen.

OH Danke dir das du meine Frage beantwortest. Diese Jahr habe mal an die Lese-Challenges heran getraut. Bis jetzt macht es noch sehr viel Spaß.

Mein Gemeinsam Lesen – Beitrag

LG Barbara
My Book&Serie&Movie Blog